Familienleben im Westend

Wir spielen, toben, singen, lachen, lernen und feiern gemeinsam – und bieten im Familienzentrum Vamuki e.V. im Münchner Stadtteil Schwanthalerhöhe jungen Familien ein Zuhause. Seit mehr als 25 Jahren stiftet Vamuki Freundschaften zwischen Familien, zwischen Großen und Kleinen, fördert gegenseitige Hilfe und Verbundenheit, baut Brücken zwischen unterschiedlichen Kulturen. Kurse für Mütter, Väter, Kinder, Offene Spielgruppen, Miniclubs, Veranstaltungen und Basare prägen den Zusammenhalt der Vamuki-Familien und das Leben mit Kindern im Stadtviertel. Für Vater, Mutter, Kind – von der Schwangerschaft bis zum Schuleintritt, und nicht selten darüber hinaus.

Jeder, der unsere Angebote kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen!

Mehr über unseren Verein finden Sie hier.

Ihr findet uns natürlich auch bei Facebook unter "Vamuki e.V.".
Für alle Zwitscher-Freunde hier der Direktlink für Twitter:


Vamuki e.V. wird gefördert von:
Zentrum Bayern Familie und Soziales
Landeshauptstadt München Sozialreferat

Aktuelles

Unseren aktuellen Newsletter für November findet ihr hier.

Es gibt auch in diesem Jahr wieder unseren beliebten Laternenumzug zu St. Martin am Samstag, 10. November 2018 ab 16.30 Uhr für alle Familien, Eltern, Kinder, Großeltern und Freunde.

Am Dienstag, 13. November um 19:30 Uhr seid ihr alle herzlich zu unserem nächsten Vamuki-Abend eingeladen.

Am Freitag, 16. November machen wir mit "Willibarts Wald" von Duncan Beedie mit beim Vorlesetag.

Es sind noch Plätze frei - beim Eltern-Kind-Näh-Workshop am Samstag, 17. November von 14:00-17:00 Uhr. Anmeldungen bitte bis 10.November bei Alexandra Dost unter kontakt@alexandradost.de

Veranstaltungen


  • Wir machen mit beim Vorlesetag mit "Willibarts Wald" von Duncan Beedie.

  • Eltern-Kind-Nähworkshop

  • Brunch für Alleinerziehende

  • Märchenstunde

  • Einführung in den Umgang mit Tragetuch und Tragehilfen

Basare

Spielzeug- und Sportbasar
Die Listenausgabe für den Spielzeug- und Sportbasar am 01.12. findet vom Montag, 12.11. - Montag, 19.11. zu folgenden Zeiten statt:
montags und donnerstags von 8.15 - 9.00 Uhr und montags von 16.15 - 17.15 Uhr